Lerntherapie

Probleme in der Schule…

…sind sogar recht häufig. Je länger sie vorhanden sind, desto größer ist die Not des Kindes. Daher sollte man  die Kinder so früh wie möglich einer gezielten Förderung zuführen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Verhalten und die schulischen Leistungen Ihres Kindes „normal“ sind, sprechen Sie mich gerne an.

Lerntherapie ist eine Unterstützung, die hilft, noch nicht offensichtliche Potenziale von Kindern und Jugendlichen mit Lern- oder Entwicklungsauffälligkeiten aufzudecken und zu stärken.  Lernschwächen und die daraus resultierenden Probleme im persönlichen, familiären und schulischen Rahmen können gemildert werden.

Vorhandene Stärken können eingesetzt werden, um die bestehenden Schwächen zu überwinden. Selbstwertgefühl und Lernmotivation sind die entscheidende Faktoren, von denen letztlich der Erfolg abhängt. Dabei ist eine enge Kooperation von Eltern, Lehrern und Lerntherapeuten hilfreich und wichtig.

 

Ich helfe Ihnen gern bei folgenden Themen:

  • Rechtschreibaufbau
  • Förderung bei Dyskalkulie
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Förderung bei Legasthenie